Toby on Tour Roadshow 2016

Mit Toby auf die Baustelle!
Roadshow vom 5. – 9. und 19. - 23. September 2016

Einen hautnahen Bezug zu einem Berufsfenster in der Baubranche bekommen interessierte angehende Lernende idealerweise direkt auf einer echten Baustelle vermittelt. So vielfältig Bauwerke sind, so vielfältig sind nämlich auch die Bauberufe. Dem baumeisterverband aargau liegt es am Herzen, im Berufswahlprozess stehenden Jugendlichen die Bauberufe im Rahmen der Roadshow mit „Toby on Tour“ beim Besuch auf der Baustelle näherzubringen.

Ausbildung im Baugewerbe ist solide und hat Zukunft

Vor drei Jahren hat der Baumeisterverband Aargau so die Figur „Toby on Tour“ ins Leben gerufen. Seither begleitet sie interessierte Oberstufenschülerinnen und –schüler während ihrer zweiwöchigen Roadshow und zeigt auf diversen Baustellen verschiedenenorts die attraktiven Möglichkeiten und Chancen einer Ausbildung im Baugewerbe auf. Gut ausgebildete Berufsleute der Baubranche wie Maurer oder Verkehrswegbauer sind gefragt und haben Zukunft.

Offene Baustellen vom 5. bis 9. und 19. bis 23. September 2016

Im September öffnen Aargauer Bauunternehmen wieder ihre Baustellen und laden Schülerinnen und Schüler an der Roadshow 2016 auf die Baustelle ein. Gruppenweise und in Begleitung von mindestens einer Lehrperson können Jugendliche so direkt und realitätsnah erleben, wie abwechslungsreich und spannend die Baubranche ist. An diesen halbtägigen Schnupperausflügen offeriert der baumeister verband seinen Gästen natürlich auch einen kleinen „Baustellen-Snack“.

Nähere Infos und Anmeldeformalitäten

Infos sowie die Anmeldeformalitäten finden interessierte Schulen oder Schulklassen unter: http://www.toby-on-tour.ch/roadshow-2016.html

Für weitere Auskünte zu „Toby on Tour“ respektive zur „Roadshow 2016“ steht Urs Keusch, baumeister verband aargau, Telefon 062 834 82 82, jederzeit gerne zur Verfügung.

Zurück